6. DAV VerkehrsAnwaltsTag

Am 31. März und 01. April 2017 findet im Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg der 6. DAV VerkehrsAnwaltsTag statt. Neumitglieder können wieder kostenfrei an dem Fachprogramm der Tagung teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das große Web-Special 2015

Erfahren Sie hier im Web-Special 2015 mehr über interessante Themen wie z.B. Umfragen oder statistische Auswertungen rund um das Thema Straßenverkehr.

Hier geht’s zum neuen Bußgeldkatalog

Achtung Punktreform – jetzt zählt jeder Punkt!

Denn nicht nur die Anzahl der Punkte hat sich seit dem 1. Mai 2014 geändert, sondern auch die Höhe der Bußgelder. Wenn Sie wissen wollen, welche Maßnahmen Sie nach der neuen Punktreform erwarten, klicken Sie hier.

Jetzt noch schnell zum Punktecheck!

Am 01. Mai startet die Punktreform und dann zählt wirklich jeder Punkt! Bevor es zu unangenehmen Umrechnungen der alten Punkte auf das neue System kommt, lassen Sie jetzt noch schnell Ihre Punkte von uns überprüfen!

Die deutsche Anwaltauskunft:

Darauf können Sie sich verlassen.

Sobald Ihnen als Halter eines Fahrzeuges oder als Unfallbeteiligter »etwas passiert« ist, finden Sie unter www.verkehrsanwaelte.de/anwaltsuche/ Verkehrsanwälte, die Ihnen helfen.

Was Sie beim Neuwagenkauf beachten sollten.

Wenn der Käufer schon bei der Übergabe des Autos Mängel feststellt oder das Auto anders als bestellt geliefert wird, braucht der Käufer es nicht abzunehmen. Der Verkehrsanwalt berät den Käufer, welche Alternativen im konkreten Fall zur Verfügung stehen und für den Käufer wirtschaftlich sinnvoll sind.

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Wer den Sachverständigen beauftragt.

Nach einem Unfall darf der Geschädigte grundsätzlich immer einen Sachverständigen mit der Erstattung eines Gutachtens zur Feststellung des Schadens an seinem Fahrzeug beauftragen. Ob er Erstattung der Kosten für das Gutachten verlangen kann, hängt aber davon ab, ob es sich um einen Haftpflicht- oder Kaskoschaden handelt.

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Die deutsche Anwaltauskunft:

Darauf können Sie sich verlassen.

Sobald Ihnen als Halter einer Fahrzeuges oder als Unfallbeteiligter "etwas passiert" ist, bekommen Sie unter der Deutschen Anwaltauskunft sofort Kontakt zu einem Verkehrsanwalt.

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Nach dem Verkehrsunfall.

Am häufigsten beginnt die Arbeit der Verkehrsanwälte direkt nach einem Unfall: Anstatt sich in widersprüchliche Aussagen zu verstricken, können Sie direkt auf Ihren Verkehrsanwalt verweisen.

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Sie brauchen Beistand.

In Verkehrsstrafsachen ist eine sachgerechte Verteidigung ohne Hilfe eines Verkehrsanwalts kaum möglich.

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Wer für den Schaden aufkommt.

Als Eigentümer können Sie nach einem Unfall grundsätzlich selbst bestimmen, ob, wann, wie und von wem Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen wollen. Bitte informieren Sie sich über wesentliche Details zum Haftpflicht- und Kaskoschadensersatz in unserer Rubrik »Verkehrsunfall«.

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Die deutsche Anwaltauskunft:

Darauf können Sie sich verlassen.

Sobald Ihnen als Halter eines Fahrzeuges oder als Unfallbeteiligter »etwas passiert« ist, bekommen Sie unter der Deutschen Anwaltauskunft sofort Kontakt zu einem Verkehrsanwalt. Rufen Sie rechtzeitig an – bevor sich Ihre Situation verschlimmert...

Anwaltsuche – Suchen Sie jetzt den Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe

Änderungen zur Punktereform 2014
Änderungen zur Punktereform 2014
Jetzt noch schnell zum Punktecheck!
Kinder im Auto
Neuwagen kaufen, Verträge
Ihr Verkehrsanwalt in Ihrer Nähe.
Bußgeldkatalog
Verkehrsunfall
Unfall Landstraße
Reparatur Verkehrsunfall
Taxi Unfall

Wir machen Spezialisten.

Die Fortbildung von Verkehrsrechtsspezialisten ist eine unserer zentralen Aufgaben. Wir bieten Ihnen ortsnahe und kostengünstige Weiterbildungsmöglichkeiten, konzipiert von Praktikern für Praktiker. Qualitativ hochstehend und konkurrenzlos günstig werden in unserem »Wanderzirkus« durch ganz Deutschland verschiedene Seminare zu speziellen verkehrsrechtlichen Fragen angeboten.

Mit Ausnahme von Sonderseminaren finden unsere Seminare an Samstagen statt.

Alle Veranstaltungen im Überblick:

Weitere Informationen zum Inhalt der Veranstaltung erhalten Sie über den Button »Online-An-
meldung«. Über den Button »Fax-Formular« erhalten Sie eine PDF-Datei mit dem Anmeldeblatt zu dieser Veranstaltung.

Termin Ort Thema
31.03.2017 Hamburg 6. DAV-VerkehrsAnwaltsTag
Referenten: Dr. med. Christine Rohden, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie; Herbert Schons, Rechtsanwalt und Notar; Dr. Jan Luckey, LL.M., Richter am OLG Köln; Dr. Ulrich Eberhardt, Vorstand ROLAND-Rechtsschutz-Versicherungs-AG; Sabine Feller, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Versicherungsrecht; Dr. Ulrich Franke, Richter am Bundesgerichtshof; Thomas Offenloch, Richter am Bundesgerichtshof
Seminarleiter: Nicolas Eilers, Rechtsanwalt, Geschäftsführender Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins e. V.
  Fax-Formular
07.04.2017 Desden AKB
Referenten: Isabell Knöpper, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Versicherungsrecht, Erfurt Andrea Kreuter-Lange, Assessorin, R+V Versicherung AG, Großschadenabteilung Kraftfahrt-Haftpflicht, Wiesbaden
Seminarleiter: Christian Janeczek, Rechtsanwalt, Dresden
  Online Anmeldung Fax-Formular
07.04.2017 Hannover Fahrzeugdaten im Verkehrsrecht - Beweispotenzial und Risiken
Referenten: Dr. Daniela Mielchen, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verkehrsrecht, Hamburg Dr. Michael Weyde, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Auswertung von Unfalldatenspeichern, Berlin
Seminarleiter: Dr. Klaus Schneider, Rechtsanwalt, Langenhagen
  Online Anmeldung Fax-Formular
28.04.2017 Neumünster Verteidigung in Verkehrsstrafsachen
Referenten: Gerhard Hillebrand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Neumünster
Seminarleiter: Gerhard Hillebrand, Rechtsanwalt, Neumünster
  Online Anmeldung Fax-Formular
29.04.2017 Kaiserslautern Prozesstaktik im Verkehrszivilprozess
Referenten: Jörg Elsner, LL.M., Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Hagen Andy Ziegenhardt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Erfurt
Seminarleiter: Christian Funk, Rechtsanwalt, Saarbrücken
  Online Anmeldung Fax-Formular
29.04.2017 Hagen Ausgewählte Normen der StVO im Zivilrecht, Versicherungsrecht und Bußgeldrecht
Referenten: Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl Jörg Schneider, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Versicherungsrecht, Lehrbeauftragter für Verkehrsrecht an der FU Hagen, Homburg
Seminarleiter: Dr. Michael Schulte, Rechtsanwalt, Lüdenscheid
  Online Anmeldung Fax-Formular
05.05.2017 Gießen Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren
Referenten: Klaus Schmedding, Dipl.-Physiker, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Verkehrsregelungs- und Überwachungssysteme, Oldenburg
Seminarleiter: Andreas Krämer, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
  Online Anmeldung Fax-Formular
12.05.2017 Oldenburg Berechnung des Personenschadens - Abfindungsvergleich - Praxistipps
Referenten: Cordula Schah Sedi, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verkehrsrecht, Mediatorin, ö. b. u. v. Sachverständige für die Ermittlung des Haushaltsführungsschadens (IHK), Rostock Michel Schah Sedi, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Mediator, Rostock
Seminarleiter: Stefan Herbers, Rechtsanwalt, Oldenburg
  Online Anmeldung Fax-Formular
13.05.2017 Nürnberg Verteidigung in Verkehrsstrafsachen
Referenten: Gerhard Hillebrand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Neumünster
Seminarleiter: Dr. Matthias Köck, Rechtsanwalt, Nürnberg
  Online Anmeldung Fax-Formular
13.05.2017 Erfurt Ausgewählte Normen der StVO im Zivilrecht, Versicherungsrecht und Bußgeldrecht
Referenten: Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl Jörg Schneider, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Versicherungsrecht, Lehrbeauftragter für Verkehrsrecht an der FU Hagen, Homburg
Seminarleiter: Andy Ziegenhardt, Rechtsanwalt, Erfurt
  Online Anmeldung Fax-Formular
19.05.2017 Groß-Gerau Unfall mit Kindern
Referenten: Nicolas Eilers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Groß-Gerau
Seminarleiter: Nicolas Eilers, Rechtsanwalt, Groß-Gerau
  Online Anmeldung Fax-Formular
19.05.2017 Rostock Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten aus anwaltlicher und richterlicher Sicht
Referenten: Christian Janeczek, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Dresden Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl
Seminarleiter: Michel Schah Sedi, Rechtsanwalt, Rostock
  Online Anmeldung Fax-Formular
20.05.2017 Neuss Typische Verletzungen bei Verkehrs- und/oder Privatunfällen
Referenten: Dr. med. Christine Rohden, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Institut für Medizinische Begutachtung, Köln
Seminarleiter: Nicola Meier-van Laak, Rechtsanwältin, Aachen
  Online Anmeldung Fax-Formular
09.06.2017 Koblenz Rechtsprechung des OLG Koblenz im Verkehrsrecht
Referenten: Michael Burkowski, Richter am OLG, Koblenz Dr. Konrad Leitges, Richter am OLG, Koblenz
Seminarleiter: Jens Dötsch, Rechtsanwalt, Andernach
  Online Anmeldung Fax-Formular
30.06.2017 Freiburg Sachschaden - aktuelle Fragestellungen aus der instanzgerichtlichen Praxis
Referenten: Hans-Peter Freymann, Präsident des LG, Saarbrücken
Seminarleiter: Claudio La Malfa, Rechtsanwalt, Emmendingen
  Online Anmeldung Fax-Formular
01.09.2017 Groß-Gerau Ausgewählte Normen der StVO im Zivilrecht, Versicherungsrecht und Bußgeldrecht
Referenten: Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl Jörg Schneider, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Versicherungsrecht, Lehrbeauftragter für Verkehrsrecht an der FU Hagen, Homburg
Seminarleiter: Nicolas Eilers, Rechtsanwalt, Groß-Gerau
  Online Anmeldung Fax-Formular
08.09.2017 Hagen Rechtsprechung des OLG Hamm in Verkehrssachen
Referenten: Dr. Jutta Laws, MM, Vorsitzende Richterin am OLG, Vorsitzende des Justizprüfungsamtes beim OLG, Hamm Dr. Martin Saal, Richter am OLG, Hamm
Seminarleiter: Dr. Michael Schulte, Rechtsanwalt, Lüdenscheid
  Online Anmeldung Fax-Formular
15.09.2017 Oldenburg Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren
Referenten: Klaus Schmedding, Dipl.-Physiker, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Verkehrsregelungs- und Überwachungssysteme, Oldenburg
Seminarleiter: Stefan Herbers, Rechtsanwalt, Oldenburg
  Online Anmeldung Fax-Formular
06.10.2017 Neumünster Prozesstaktik im Verkehrszivilprozess
Referenten: Jörg Elsner, LL.M., Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Hagen Andy Ziegenhardt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Erfurt
Seminarleiter: Gerhard Hillebrand, Rechtsanwalt, Neumünster
  Online Anmeldung Fax-Formular
07.10.2017 Berlin Unfallrekonstruktion und Verkehrszivilrecht
Referenten: Martin Diebold, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Tübingen Dr. Johannes Priester, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Schäden und Bewertung von Kraftfahrzeugen, Saarbrücken
Seminarleiter: Monika Maria Risch, Rechtsanwältin, Berlin
  Online Anmeldung Fax-Formular
27.10.2017 Rostock AKB
Referenten: Isabell Knöpper, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Versicherungsrecht, Erfurt Andrea Kreuter-Lange, Assessorin, R+V Versicherung AG, Großschadenabteilung Kraftfahrt-Haftpflicht, Wiesbaden
Seminarleiter: Michel Schah Sedi, Rechtsanwalt, Rostock
  Online Anmeldung Fax-Formular
27.10.2017 Stuttgart Unfall mit Kindern
Referenten: Nicolas Eilers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Groß-Gerau
Seminarleiter: Martin Diebold, Rechtsanwalt, Tübingen
  Online Anmeldung Fax-Formular
28.10.2017 Nürnberg Typische Verletzungen bei Verkehrs- und/oder Privatunfällen
Referenten: Dr. med. Christine Rohden, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Institut für Medizinische Begutachtung, Köln
Seminarleiter: Dr. Matthias Köck, Rechtsanwalt, Nürnberg
  Online Anmeldung Fax-Formular
03.11.2017 Hannover Sachschaden - aktuelle Fragestellungen aus der instanzgerichtlichen Praxis
Referenten: Hans-Peter Freymann, Präsident des LG, Saarbrücken
Seminarleiter: Dr. Klaus Schneider, Rechtsanwalt, Langenhagen
  Online Anmeldung Fax-Formular
04.11.2017 Gießen AKB
Referenten: Isabell Knöpper, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Versicherungsrecht, Erfurt Andrea Kreuter-Lange, Assessorin, R+V Versicherung AG, Großschadenabteilung Kraftfahrt-Haftpflicht, Wiesbaden
Seminarleiter: Andreas Krämer, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
  Online Anmeldung Fax-Formular
10.11.2017 Freiburg Unfallrekonstruktion und Verkehrszivilrecht
Referenten: Martin Diebold, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Tübingen Dr. Johannes Priester, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Schäden und Bewertung von Kraftfahrzeugen, Saarbrücken
Seminarleiter: Claudio La Malfa, Rechtsanwalt, Emmendingen
  Online Anmeldung Fax-Formular
11.11.2017 Dresden Verteidigung in Verkehrsstrafsachen
Referenten: Gerhard Hillebrand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Neumünster
Seminarleiter: Christian Janeczek, Rechtsanwalt, Dresden
  Online Anmeldung Fax-Formular
17.11.2017 Erfurt Die aktuelle Rechtsprechung des VI. Zivilsenats des BGH im Verkehrsrecht
Referenten: Wolfgang Wellner, Richter am BGH, Karlsruhe
Seminarleiter: Andy Ziegenhardt, Rechtsanwalt, Erfurt
  Online Anmeldung Fax-Formular
17.11.2017 Koblenz Fahrzeugdaten im Verkehrsrecht - Beweispotenzial und Risiken
Referenten: Dr. Daniela Mielchen, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verkehrsrecht, Hamburg Dr. Michael Weyde, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Auswertung von Unfalldatenspeichern, Berlin
Seminarleiter: Jens Dötsch, Rechtsanwalt, Andernach
  Online Anmeldung Fax-Formular
18.11.2017 Hagen Quotenbildung beim Verkehrsunfall unter besonderer Berücksichtigung des Anscheinsbeweises
Referenten: Dr. Michael Nugel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Essen
Seminarleiter: Dr. Michael Schulte, Rechtsanwalt, Lüdenscheid
  Online Anmeldung Fax-Formular
08.12.2017 Kaiserslautern Sachschaden - aktuelle Fragestellungen aus der instanzgerichtlichen Praxis
Referenten: Hans-Peter Freymann, Präsident des LG, Saarbrücken
Seminarleiter: Christian Funk, Rechtsanwalt, Saarbrücken
  Online Anmeldung Fax-Formular
09.12.2017 Neuss Berechnung des Personenschadens - Abfindungsvergleich - Praxistipps
Referenten: Cordula Schah Sedi, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verkehrsrecht, Mediatorin, ö. b. u. v. Sachverständige für die Ermittlung des Haushaltsführungsschadens (IHK), Rostock Michel Schah Sedi, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Mediator, Rostock
Seminarleiter: Nicola Meier-van Laak, Rechtsanwältin, Aachen
  Online Anmeldung Fax-Formular
13.12.2017 Berlin Die Rechtsprechung des Kammergerichts zum Verkehrsrecht
Referenten: Regine Grieß, Vorsitzende Richterin am KG, Berlin Dr. Michael Helle, Vorsitzender Richter am KG, Berlin
Seminarleiter: Monika Maria Risch, Rechtsanwältin, Berlin
  Online Anmeldung Fax-Formular
15.12.2017 München Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten aus anwaltlicher und richterlicher Sicht
Referenten: Christian Janeczek, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht, Dresden Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl
Seminarleiter: Verena Bouwmann, Rechtsanwältin, München
  Online Anmeldung Fax-Formular
Unsere Partner:   Schadenfix   ❘   Anwaltverein   ❘   Anwaltsauskunft