732 Treffer:
91. E-Scooter: Was ist im Straßenverkehr erlaubt?  
Wer in einer Großstadt lebt, kommt im wahrsten Sinne des Wortes nicht um sie herum: E-Scooter, Roller mit Elektroantrieb, stehen überall. Und die Fahrer sind mit ihnen überall unterwegs. Auf Gehwegen...  
92. Straße ungeeignet – Anwohnerklage gegen Fahrradstraße erfolgreich  
Hannover/Berlin (DAV). Eine Fahrradstraße ist vielleicht wünschenswert, darf aber nicht überall eingerichtet werden. Ist auch der Autoverkehr erlaubt, muss die Fahrgasse Hannover/Berlin (DAV). Eine...  
93. „Polizeiflucht“ wird wie illegales Autorennen bestraft  
Stuttgart/Berlin (DAV). Wer vor der Polizei flieht, erfüllt unter anderem den seit dem 13. Oktober 2017 geltenden neuen Straftatbestand „verbotene Kraftfahrzeugrennen“. Die Risiken sind vergleichbar,...  
94. Oktoberfest: Haftung von Chauffeurdiensten  
München/Berlin (DAV). Bei der „Wiesn“ und anderen Oktober- und Volksfesten werden München/Berlin (DAV). Bei der „Wiesn“ und anderen Oktober- und Volksfesten werden auch Chauffeurdienste angeboten....  
95. Ein Mensch hält kein Auto auf  
Köln/Berlin (DAV). Wer auf ein Unfallgeschehen falsch reagiert und dadurch verletzt wird, trägt ein hohes Mitverschulden. War die Reaktion spontan, kann dies jedoch Köln/Berlin (DAV). Wer auf ein...  
96. Zugeparkt? Tritt gegen Auto kann teuer werden!  
München/Berlin (DAV). Blockiert ein Fahrzeug eine Ausfahrt, ist das ärgerlich, rechtfertigt aber keinen Tritt gegen das störende Auto. Wird das beschädigt, muss der Verursacher München/Berlin (DAV)....  
97. Schadensersatz und Schmerzensgeld bei über Radweg gespannter Slackline  
Karlsruhe/Berlin (DAV). Wer ein Seil, Band oder Ähnliches über einen Radweg spannt, haftet bei einem Unfall voll auf Schadensersatz und Schmerzensgeld. Dies gilt auch für das Sportband Slackline. Man...  
98. Kaufpreisminderung wegen eines zu engen Tiefgaragenstellplatzes  
Braunschweig/Berlin (DAV). Ein Tiefgaragenstellplatz, auf dem man nicht mit einem gehobenen Mittelklassefahrzeug parken kann, ist zu eng und damit untauglich. Wegen dieses Mangels kann der Kaufpreis...  
99. Absehen vom Fahrverbot wegen Nebentätigkeit?  
Dortmund/Berlin (DAV). Negative Auswirkungen auf den Beruf können dazu führen, von einem Fahrverbot abzusehen. Stattdessen wird dann Dortmund/Berlin (DAV). Negative Auswirkungen auf den Beruf können...  
100. Handyverstoß durch Gafferfotos  
Castrop-Rauxel/Berlin (DAV). Wer an einem Unfall vorbeifährt und Fotos oder Videos macht, begeht einen Handyverstoß. Üblicherweise erhält der Gaffer dafür Castrop-Rauxel/Berlin (DAV). Wer an einem...  
Suchergebnisse 91 bis 100 von 732