Bussgeldkatalog

Das neue Fahreignungsregister

Am 01.Mai 2014 wurde das Verkehrszentralregister durch das Fahreignungsregister ersetzt. Dort werden alle Verstöße eingetragen, die im Zusammenhang mit der Verkehrssicherheit stehen.

Mit der Einführung des neuen Fahreignungsregisters wurden zum 30. April 2014 alle bestehenden Punkte in das neue Register übertragen, und zwar nach folgender Berechnung:

Alter PunktestandNeuer PunktestandStatus
1 – 3 1Vormerkung
4 – 5 2
6 – 7 3
8 – 104Ermahnung
11 – 135
14 – 156Verwarnung
16 – 177
1818Entziehung