Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Immer wieder verändern Trends die Gesellschaft und unser Miteinander. Und das gilt natürlich auch für das Miteinander im Straßenverkehr. Entsprechend müssen Gesetze an die geänderten Bedingungen angepasst oder Präzedenzfälle zur grundsätzlichen Regelung neuer Gegebenheiten geschaffen werden.

Informieren Sie sich hier über aktuelle Rechtsprechungen, interessante Gerichtsurteile und gesellschaftspolitische Themen aus allen Bereichen des Verkehrsrechts und Verkehrsstrafrechts.

Aktuelles aus der Welt des Verkehrsrechts

Aktuelle Themen

  1. „Verkehrsunfall“ unter guten Bekannten ergibt Unfallmanipulation

    Wenn eine Versicherung meint, es läge ein fingierter Verkehrsunfall vor, muss sie dies auch beweisen. Dabei reicht es aber, wenn eine Häufung von Anzeichen auf eine Unfallmanipulation hindeuten.…

    Weiterlesen

  2. Falsche Messung bei Temposündern - versagt die Technik?

    Ein Geschwindigkeitsverstoß muss eindeutig nachgewiesen werden. Es muss ausgeschlossen werden, dass weder bei der Bedienung noch bei der technischen Messung Fehler zu Ungunsten des Betroffenen entstehen können. Das Messgerät LEIVTEC XV3 steht nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Celle in der Kritik.…

    Weiterlesen

  3. Wer haftet bei Unfall nach Anfahren vom Fahrbahnrand?

    (DAV). Wer vom Fahrbahnrand losfährt, darf den fließenden Verkehr nicht gefährden. …

    Weiterlesen

  4. Kosten für Transport zur Lackiererei müssen nach Unfall erstattet werden

    (DAV). Wenn eine Markenwerkstatt mit einem „Lackierservice“ wirbt, dann muss dies nicht direkt bedeuten, dass auch dort selbst lackiert wird.…

    Weiterlesen

  5. Rennmodus auf Motorsport-Rennstrecke - erhöhte Betriebsgefahr

    (DAV). Einmal im Rennmodus auf einer Motorsportstrecke unterwegs sein - davon träumt so mancher Autofahrer.…

    Weiterlesen

  6. Weitere anzeigen